Deutsch English

USV-Anlage AVR pro 1000

USV-Anlage AVR pro 1000
Bild vergrößern

280,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage

Art.Nr.: 200.515
USV-Anlage AVR pro 1000

AVR pro 1000

  • Ausgangsleistung: 1000VA
  • Autonomie bei typischer Computerlast: 10 Minuten
  • Abmessungen: BxHxT(mm) = 173 x 247 x 369 mm
  • Gewicht: 13kg

Gemeinsame technische Daten der USV-Anlagen Typenreihe PSG AVR pro: 

  • Eingangsspannung: 110/115/120/230/240 VA +/-25%, Spannung einstellbar über DIP-Schalte
  • Eingangsfrequenz: 50Hz/60Hz, automatische Erkennung
  • Ausgangsspannung: 110/115/120/230/240 VA, +3% bis -10%
  • Ausgangsfrequenz: 50/60 Hz, ± 0,2% bei Eigenführung
  • Crestfaktor: 3:1
  • Überlastvermögen: 110% für 10 Min. ; 120% für 10 Sek.
  • Batterie: Verschlossen, wartungsfrei, DL 6-9 Jahre
  • Zwischenkreisspannung: 1000/1500VA = 24VDC, 2000/3000VA = 48VDC
  • Geräuschpegel: <45 dB(A)
  • Kaltstart: Standard
  • Technologie: Line-interaktiv
  • Kommunikation: RS232, USB
  • Überwachung: Überlast, Kurzschluß
  • Eingangsstecker: Kaltgerätesteckverbindung C14
  • Ausgangsstecker: 6 x Kaltgerätesteckdose C13
  • Max. Aufstellhöhe: 2000m
  • Schutzart: IP 20
  • Umgebungstemperatur: 0-40°C (für Batterien empf. 20 - 25 °C)
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 95%, nicht betauend
  • Lackierung: RAL 9005
  • Sicherheit: EN 62040-1-1
  • EMC: EN 62040-2, EN61000-3-2, EN61000-3-3

Die Line-Interactiven USV-Anlagen der Reihe AVR pro werden in vielen Bereichen als Lösung von Netzproblemen eingesetzt. Ein großer Vorteil gegenüber so genannten online-USV-Anlagen, ist Ihre extrem niedrige Geräuschentwicklung. Diese lüfterlosen Anlagen können problemlos in Büro oder anderen Geschäftsräumen eingesetzt werden. Eine sehr schnelle Umschaltzeit auf den USV Betrieb bei einer Netzstörung verhindert den Ausfall der angeschlossenen Verbraucher.

Die PSG AVR pro kann in den Leistungsgrößen 1000, 1500, 2000 und 3000 VA geliefert werden. Spannungsschwankungen von bis zu ± 25% werden von der PSG AVR pro-Serie ohne Nutzung der Batterie ausgeregelt. Der Sinus-Wechselrichter wird bei einem Netzausfall von hochwertigen, eingebauten AGM-Batterien gespeist. Diese werden mittels eines modernen Batteriemanagements schonend geladen und erreichen dadurch eine höhere Standzeit als vergleichbare Anlagen. Innerhalb von nur 2-4 Stunden werden die Batterien nach einem Netzausfall schon auf 90% der Kapazität aufgeladen. Durch eine eingebaute RS232 Schnittstelle, sowie einem USB- Anschluss, können Informationen und Meldungen aus der USV-Anlage weiterverarbeitet werden.

Um bei einem längeren Netzausfall einen Datenverlust zu vermeiden, kann durch die PSG AVR pro ein Shutdown Befehl ausgelöst werden. Die wichtigsten Betriebssyteme werden unterstützt. Die Meldungen Netzfehler, Batterie entladen, Überlast und Störung, werden von der PSG AVR pro-Serie sowohl akustisch als auch optisch gemeldet. Über ein LCD Panel wird die Auslastung sowie die Batteriekapazität angezeigt. Über sechs eingebaute Kaltgeräte-Steckdosen können die Verbraucher sicher an die USV-Anlagen angeschlossen werden. Ein hoher Wirkungsgrad der AVR pro, verhindert hohe Betriebskosten.

 

 

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 13. Juli 2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info


Hersteller

Parse Time: 0.145s